Go to Top

Alte Leipziger

Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung Bewertungen

Wenn es um die Auswahl der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) geht, haben Testergebnisse unabhängiger Magazine und Ratingagenturen wie Stiftung Warentest FinanztestMorgen & Morgen etc. als Entscheidungshilfe eine große Bedeutung. Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Alten Leipziger wird schon seit Jahren von Experten äußerst positiv bewertet.

Stiftung Warentest Finanztest: BU der Alten Leipziger mit Bestnoten

Verschiedene aktuelle Testergebnisse, aber auch Tests der vergangenen Jahre bestätigen der BU der Alten Leipziger eine überragende Qualität. So schnitt die Alte Leipziger bei der Stiftung Warentest (Ausgabe 07/2011) im Berufsunfähigkeitsversicherung Test von 52 Berufsunfähigkeitsversicherungen mit der Bestnote 1,0 ab. Weiters erhielt die Secur AL Versicherung der Alten Leipziger bei der Deutschen Versicherungsbörse 2011 den ersten Platz als „innovativste Berufsunfähigkeitsversicherung“ und wurde BU Testsieger.

Auch Franke Bornberg bestätigte der Secur AL 2012 „hervorragende Bedingungen“. In der Ausgabe 34 von „Euro am Sonntag“ wurde das Preis- Leistungsverhältnis der Berufsunfähigkeitsversicherung der Alten Leipziger im Vergleich mit vierundzwanzig anderen Anbietern als „sehr gut“ bezeichnet. Auch im Gesamtrating von Morgen und Morgen (Ausgabe 2/2011) wurde die BU der Alten Leipziger mit der Note „ausgezeichnet“ bewertet.

Im Assekurata Rating (01/2010) erreichte die Alte Leipziger im Erstrating ein A+ (sehr gut). Und schließlich erzielte die Alte Leipziger in der Ausgabe 08/2007 des Magazins Ökotest den ersten Rang. Interessant in diesem Zusammenhang ist aber auch, dass Spitzenplätze in Vergleichstests auch schon vor vielen Jahren erzielt wurden, die Leistung ist also laut Testergebnissen über die Jahre konstant gut, was vielleicht auch Schlüsse für die Zukunft zulässt. Stellvertretend für andere seien hier Bestnoten in der Fachpresse von vor über einem Jahrzehnt hervorgehoben, wie zum Beispiel hervorragende Bewertungen in der Finanztest 10/2000, Capital 12/99, dem Euro Wirtschaftsmagazin 6/99 und Geldidee 5/99.

Tarife und Zielgruppen der Berufsunfähigkeitsversicherung der Alten Leipziger

Bei der BU geht es um Absicherung für den leider nicht so unwahrscheinlichen Fall einer Berufsunfähigkeit. Da der rechtliche Schutz nicht ausreicht, wird so eine Absicherung für immer mehr Menschen interessanter. Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Alten Leipziger richtet sich an Arbeitnehmer, die auch auf Wunsch schon in jüngeren Jahren für den Fall einer Berufsunfähigkeit vorsorgen möchten.

Die günstigste Variante der BU ist in vielen Fällen über den Arbeitgeber. Die Beiträge werden hier aus dem Bruttoeinkommen gezahlt. Ein Beispiel: Ein vierzigjähriger kaufmännischer Angestellter mit einem Bruttomonatseinkommen von 3.000 Euro, der eine BU bis zum 65. Lebensjahr abschließen möchte, kann mit einem Bruttobeitrag von 67,80 Euro rechnen. Im Falle der Berufsunfähigkeit würde dann eine Summe von eintausend Euro monatlich ausbezahlt werden. Aus Überschüssen könnte zusätzlich im Alter von 65 noch Kapital von 11.660 Euro dazukommen.

Im Eintrittsalter bis zu 35 Jahren gibt es Vorteile, wie eine Ausbaugarantie ohne Anlass. Ein 30-jähriger Akademiker, der im Büro arbeitet, kann mit 37,47 Euro im Monat (Tarif BV10) für dieselbe Rente vorsorgen. Zusätzlich zur BV werden auch Berufsunfähigkeitszusatzversicherungen angeboten, die mit einer Lebensversicherung kombiniert sind. Der Beitrag ist in diesem Fall höher, dafür gibt es im Alter oder im Todesfall eine Garantiesumme, die auf jeden Fall ausgezahlt wird.

Fakten zur Berufsunfähigkeitsversicherung der Alten Leipziger

Der Alte Leipziger-Hallesche Konzern ist eine deutsche Versicherungsgruppe, die acht Gesellschaften unter einem Dach vereint. Dazu gehören Lebensversicherung, Versicherung, Pensionsfond, Pensionsmanagement, Bausparen, Trust, Pensionskasse und Treuhand. Die älteste Gesellschaft wurde schon 1819 in Leipzig gegründet. Die Versicherung weist also eine langjährige Erfahrung in der Versicherung von Unfällen und Schäden aller Art auf und spielte bei der historischen Entwicklung der modernen Lebensversicherung eine wichtige Rolle.

Alte Leipziger Adresse:

Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel 
Tel. 06171 6600

Web: www.alte-leipziger.de

 

[ratings]