Go to Top

ARAG

ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung Bewertung

Die ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung erhält immer wieder positive Bewertungen unabhängiger Fachzeitschriften und Ratingagenturen. Ein großer Vorteil der ARAG BU ist die Kombination mit anderen Versicherungsprodukten, die so eine individuelle Vorsorge ermöglichen und besondere Sicherheit bieten.

Stiftung Warentest: ARAG BU mit guten Ergebnisse

In der Ausgabe 7/2005, 7/2006 und 7/2007 der Stiftung Warentest wird die ARAG BU in der Kombination mit der Risikolebensversicherung mit „Gut“ bewertet. Zwei Jahre später erzielt sie die Bewertung „Sehr Gut“ (7/2009). Grund für die äußerst positive Entwicklung sind die hohe Transparenz und das starke Preis-Leistungsverhältnis. Die Bewertung bezieht sich auf die ARAG BU im Tarif BR/JR Comfort-BUZ, ein Vertrag, zu dem eine Risiko- Lebensversicherung gehört.

Zu den gewohnten Vorteilen der ARAG BU gibt es hier noch eine Kapitalhilfe, die zusätzlich zur BU-Rente angeboten wird. Das kann zum Beispiel eine Übergangs- oder auch Wiedereingliederungshilfe sein. Das Bonussystem wird zur Verwendung des Überschusses genützt. Ebenfalls eine Kombination des Comfort-Tarifs der ARAG BU mit einer Risiko-Lebensversicherung (Tarif BUZ BR-Comfort) wurde in der Ausgabe 7/2011 der Zeitschrift Finanztestim großen Berufsunfähigkeitsversicherung Test mit der Note „Gut (1,7)“ bewertet. Finanztest bewertete insgesamt 52 Berufsunfähigkeitstarife nach der Gestaltung des Antrags, den Versicherungsbedingungen, und der Versicherungs- und Leistungsdauer.

BU Versicherung ARAG von Morgen & Morgen ausgezeichnet

Die ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung schneidet hier bei dem Endalter, bzw. den versicherbaren Berufen mit „Gut“, bei den Versicherungsbedingungen jedoch ausgezeichnet mit der Note „Sehr Gut“ (1,1) ab. Auch andere Produkte der ARAG erhalten immer wieder positive Bewertungen. So wird zum Beispiel die ARAG Krankenversicherung bei einem Rating des Analysehauses MORGEN & MORGEN (10/2010) mit der Höchstnote „ausgezeichnet“ bewertet.

ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung: Lebensversicherung und Rentenversicherung als Ergänzung

Der große Vorteil der ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung ist, dass sie in Kombination mit einer weiteren Vorsorge angeboten wird. So gibt es die Möglichkeit der Kombination mit einer Risikolebensversicherung, um die eigene Familie finanziell abzusichern. Für die Altersvorsorge kann die ARAG BU mit einer privaten Rentenversicherung oder der staatlich geförderten Rürup-Rente kombiniert werden. Die ARAG BU gibt es als Standard Schutz oder im als „sehr gut“ bewerteten Comfort- Tarif. Dieser hochwertige ARAG-Comfort-Tarif sieht eine Berufsunfähigkeitsrente bei festgestellten 50% Berufsunfähigkeit vor. Diese Rente wird auch rückwirkend bezahlt, wenn die Berufsunfähigkeit verspätet gemeldet wird. Tritt der Fall der Berufsunfähigkeit ein, zahlt die ARAG BU die Beiträge für die anderen Versicherungen weiter.

Alle in den Vertrag aufgenommenen Lebens-und Rentenversicherungen sind so gesichert. Das ist einer der großen Vorteile der ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung. So bleibt die mit der ARAG BU kombinierte Vorsorge weiterhin aufrecht. Der Tarif Comfort-BUZ der ARAG BU bietet außerdem den Verzicht auf abstrakte Verweisung auch vor dem 50. Lebensjahr. Das bedeutet, dass der Versicherte nicht auf ein weiteres Berufsfeld, in dem theoretisch eine Berufsausübung möglich wäre, verwiesen werden darf. Außerdem ist der Schutz der ARAG Berufsunfähigkeitversicherung weltweit gültig und kann bei wichtigen Ereignissen, wie Hauskauf oder Eheschließung auch ohne Gesundheitsprüfung erweitert werden.

Auch ein Wechsel des Berufs spielt keine Rolle und muss nicht einmal gemeldet werden. Das gilt auch für den Wechsel zu einem gefährlicheren Beruf. Ein Abschluss der ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung ist besonders für junge Menschen mit vielen Vorteilen verbunden. Einerseits sind die Beiträge sehr günstig, andererseits ist es für sie möglich, innerhalb eines Jahres ohne weitere Gesundheitsprüfung den Versicherungsschutz der ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung zu erhöhen.

Fakten zur ARAG Versicherung

Der deutsche ARAG Versicherungskonzern, der 1935 als Deutsche Auto- Rechtsschutz- AG gegründet wurde, ist heute das größte Familienunternehmen am deutschen Versicherungsmarkt. In den Jahrzehnten nach der Gründung wurde das Geschäft schrittweise erweitert und auch andere Versicherungsbranchen erschlossen. 1965 kam die Lebensversicherung und 1985 die Krankenversicherung zur Rechtsschutzversicherung dazu. Die Abkürzung ARAG steht für Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG. Der Hauptsitz des ARAG-Konzerns befindet sich im ARAG-Tower in Düsseldorf-Mörsenbroich, der zweite Standort der ARAG Versicherung ist in München. Weltweit sind rund 3500 Mitarbeiter für die ARAG tätig, die der weltweit zweitgrößte Rechtsschutzversicherer ist. Insgesamt betreut der finanzstarke Versicherungskonzern ungefähr 5,9 Millionen Policen.

ARAG Adresse:

ARAG – Allgemeine Rechtsschutz Versicherungs AG

Arag Platz 1
40472 Düsseldorf

Telefon: (0211) 98 70 07 00
Telefax: (0211) 963 28 50

[ratings]