Go to Top

Bayerische Beamtenversicherung

Bayerische Beamtenversicherung (BBV) Berufsunfähigkeitsversicherung Bewertung

Die Bayerische Beamtenversicherungen (BBV) bieten zwei unterschiedliche Varianten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung an. Neben einem Basistarif für die Grundabsicherung bietet die BBV noch die sogenannte Super-BU mit zusätzlichen Leistungen wie einem Verzicht auf Leistungsausschluss bei Kfz-Veranstaltungen und Luftfahrten sowie eine Verkürzung des Probezeitraums an. Zu beachten ist, dass nur bei der Super-BU auf eine abstrakte Verweisung verzichtet wird. Durch den Verzicht besteht für den Versicherungsnehmer keine Verpflichtung, bei einer Berufsunfähigkeit auf eine anders gelagerte Tätigkeit auszuweichen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung der BBV konnte bereits bei einigen BU Tests gute Ergebnisse erzielen.

Berufsunfähigkeitsversicherung Test BBV: Stiftung Warentest 7/2011 mit „gut“

Die Stiftung Warentest hat im Juli 2011 einen umfangreichen BU Test unter 52 aktuellen Tarifen durchgeführt. Da hier ausschließlich Tarife bewertet wurden, bei denen der Versicherer auf eine abstrakte Verweisung verzichtet, wurde beim Test ausschließlich die Super-BU der BBV bewertet. Die Gesamtnote wurde zu 70 Prozent anhand der bewerteten Leistungen gebildet. Mit 20 Prozent schlugen die Antragsformulare zu Buche, die auf ihre Kundenfreundlichkeit und Verständlichkeit getestet wurden. Dazu kommen noch mit einem Anteil von 10 Prozent das Endalter und die versicherten Berufe.

Super-BU der BBV mit gut

Die Super-BU der BBV erhielt beim Test die Gesamtnote „Gut“ (1,6). Damit hat die BBV nur um 0,1 die Gesamtnote „sehr gut“ verfehlt. Besonders positiv wurden von den Testern die angebotenen Leitungen beurteilt, wofür in diesem Teilbereich die Note 1,2 vergeben wurde. Ebenfalls ein gutes Ergebnis gab es mit der Note 1,6 in dem Bereich „Endalter und versicherte Berufe“. Für die Verständlichkeit und Kundenfreundlichkeit vergaben die Prüfer eine 2,8. Im Jahre 2007 hatte die Stiftung Warentest ebenfalls einen großen Test im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherungen durchgeführt. Damals wurden ingesamt 111 Tarife bewertet, wobei die BBV die Gesamtnote „gut“ erhielt.

BU Testergebnisse der BBV bei Ökotest 04/2012

Die Zeitschrift Ökotest hat 2012 ebenfalls die Tarife der Berufsunfähigkeitsversicherungen getestet. Die Angebote von insgesamt 60 Versicherern wurden hier bewertet, wobei für die BBV ebenfalls wieder die Super-BU getestet wurde. Auch in diesem Test wurde die Super-BU der BBV was die angebotenen Leistungen betrifft mit guten Noten bedacht. Dabei wurde besonders positiv bewertet, dass die BBV nicht nur generell auf eine abstrakte Verweisung verzichtet, sondern dies auch unabhängig von Alter und einer eventuellen Nachprüfung tut. Dazu wurde die kulante Handlungsweise im Falle einer vorübergehenden Zahlungsunfähigkeit des Versicherungsnehmers ebenfalls positiv bewertet. Im gesamten erhielt die BBV auch von Ökotest die Note „gut“.

Testergebnisse Finanztest 7/2009 für die Bayerische Beamtenkrankenkasse

Beim 2009 durchgeführten Test der Zeitschrift Finanztest wurden Berufsunfähigkeitszusatzversicherungen getestet, die in Kombination mit einer Lebensversicherung angeboten werden. Die Super-BUZ der BBV wurde dabei mit der Note „sehr gut“ (1,5) bewertet. Dabei erhielt die BBV im Punkt Versicherungsbedingungen mit 0,9 eine der besten Noten aller getesteten Versicherungen. Der Basis Tarif der BBV erhielt die Note „ausreichend“ was vor allem daran liegt, dass bei diesem Tarif nicht auf eine abstrakte Verweisung verzichtet wird.

BBV Bewertungen bei Ratingagenturen

Die unabhängige Ratingagentur Franke & Bomberg hat im Januar 2012 ebenfalls die aktuellen Tarife der Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen bewertet. Die Super-BU der BBV erhielt dabei die Bewertung „FF+“ was der Note sehr gut entspricht. Bei der Bewertung wurde insbesondere den Punkten transparente Vertragsgestaltung, Kundenfreundlichkeit der Anträge sowie di im jeweiligen Tarif angebotenen Leistungen. Bei der Ratingagentur Morgen & Morgen erhielt die BBV sogar die Höchstbewertung von 5 Sternen. Die Kriterien bei Morgen & Morgen waren Bedingungen (50 %), Kompetenz (30 %) Solidität (10 %) und Antragsfragen (10 %).

Bayerische Beatenkrankenkassen: Fakten und Adresse

Die Bayerische Beamtenversicherung wurde bereits im Jahre 1858 gegründet und gehört damit zu den ältesten deutschen Versicherern. War die BBV über viele Jahre ausschließlich für die Absicherung von Beamten zuständig, steht sie heute für alle Versicherungsnehmer offen. Insgesamt umfasst das Leistungsangebot der Versicherung sowohl Lebensversicherungen wie auch Sachversicherungen und Krankenzusatzversicherungen. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in München und beschäftigt derzeit etwa 450 Mitarbeiter.

Anschrift der BBV:
BBV Bayerische Beamten Versicherung AG
Thomas-Dehler-Str. 25
81737 München

Telefon: (01801) 228 366
Fax:: (01801) 228329
Email: info@bbv.de
Website: http://www.bbv.de.

[ratings]