Go to Top

Nürnberger

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung Bewertungen

Das bekannteste Testportal Stiftung Warentest hat in ihrem großen Finanztest von 08/2004 die BU Nürnberger mit einer guten Testnote von 1,6 bewertet. Die gleichbleibende Qualität der Berufsunfähigkeitsversicherung Nürnberger wurde im Jahr 2011 durch einen aktuellen Berufsunfähigkeitsversicherung Test von Finanztest wieder mit „Gut“ bestätigt. Testsieger wurde jedoch ein anderer Versicherer (Berufsunfähigkeitsversicherung HanseMerkur).

 

BU Test: Franke & Bornberg sowie Morgen & Morgen mit Bestnoten für Nürnberger

Die bekannte Rating Agentur Franke & Bornberg gab dem Unternehmen in 2011 die überragende Höchstbewertung „FFF“ und das zum 8. Mal in Folge. Damit ist die Nürnberger die Einzige in Deutschland die so ausgezeichnet wurde. Nicht weniger positiv fällt das Urteil von Morgen & Morgen aus. Diese vergab im März 2011 an die Tarife Comfort-Investment-BU und Comfort-BU-Zusatz die höchste Punktzahl 5.

Aber auch ausländische Ratingagenturen kann die Nürnberger Versicherungsgruppe überzeugen. Sowohl Fitch als auch Standard & Poor’s bewerten die Nürnberger nun schon seit Jahren durchweg mit Gut und Sehr Gut.

Weniger eindeutig ist das Urteil anderer Portale. Diese erkennen an, dass die BU Nürnberger bei ihrem BU Tarif auf die übliche abstrakte Verweisung verzichtet, was die Chancen des Versicherten erhöht die Rente auch ausgezahlt zu bekommen, bemängelt aber, dass ein Berufswechsel in den letzten 2 Jahren vor Eintritt der Berufsunfähigkeit in die Bewertung mit eingerechnet wird, was wiederum die Chancen schmälert. Damit bekommen die Produkte der Nürnberger Versicherungsgruppe von professionellen Testern durchweg recht anständige Noten bescheinigt. Umso auffallender ist der Gegensatz zu privaten Einschätzungen auf Vergleichsportalen wie dooyoo. Hier sind fast durchweg hauptsächlich negative Kundenbewertungen zu lesen.

Kritisiert wird hier vor allem die Zahlungsbereitschaft, wenn der Schadensfall eingetreten ist (lesen Sie auch unseren Artikel zu Prozessquoten der Berufsunfähigkeitsversicherer). Das allgemeine Urteil dieser Kunden (mit Ausnahmen) lautet: „Viel Geld für wenig Leistung“. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Testurteile der Berufsunfähigkeitsversicherung Nürnberger sehr gemischt ausfallen. Die Angebote sind gut und überzeugend, leider hapert es mit dem Kundenservice.

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung: Überblick über Tarife und Zielgruppen

Seit Anfang 2012 hat die Nürnberger viele ihrer Tarife noch einmal geändert und angepasst. Das sollte besonders für die diesjährigen Tests interessant werden. Jedoch sollen von diesem Umbau auch Neukunden profitieren, da jetzt eine noch genauere Einstufung möglich ist. Vier zusätzliche Berufsgruppen und eine Erhöhung der laufenden Überschussbeteiligung senken die Zahlbeiträge für die neuen Tarife.

Am übersichtlichsten, und für viele Arbeitnehmer die wohl beste Lösung, ist die einfache Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU). Hier wird kein Kapital angelegt und nicht investiert, der Kunde wählt einen bestimmten Beitrag und erhält dafür die gewünschte Berufsunfähigkeitsversicherung. Entstehende Überschüsse können entweder mit den Beiträgen verrechnet werden oder für die Rente zurückgelegt werden. Dieser Tarif eignet sich vor allem für Studenten und Berufseinsteiger oder Geringverdiener. Je früher die Versicherung beginnt, je länger eingezahlt wird, desto besser. Hier finden Sie weitere Informationen zur BU für Azubis und Studenten.

Mehr Möglichkeiten, dafür aber auch höhere Kosten, und damit eher für Beamte und Angestellte geeignet, bietet die Comfort Variante der SBU. Hier wird auf die „abstrakte Verweisung“ verzichtet. Dafür ist eine Wiedereingliederungshilfe nach einer Umschulung enthalten. Ganz interessant ist auch die hier angebotene „Erhöhungsoption“. Wenn entscheidende Veränderung im Leben des Versicherten eintreten, wie Heirat und Familiengründung, kann ohne eine erneute Gesundheitsprüfung der Vertrag angepasst werden. Ebenfalls kann eine steigende Rente vereinbart werden, die der Inflation angepasst wird.

Natürlich kann jede SBU mit Zusatzversicherungen, im Fall von Krebserkrankung, Schlaganfall oder Herzinfarkt im Baustein-System kombiniert werden. Wurde eine Kapitalleistung vereinbart, ist auch eine Genesungsphase garantiert.

Profil der Nürnberger Versicherungsgruppe

Die Nürnberger wurde vor über 100 Jahren, im Jahr 1884, gegründet und gab sich den Namen ihrer Gründungsstadt, Nürnberg. Als eine der größten deutschen Versicherungsunternehmen arbeiteten 2011 insgesamt 27685 Mitarbeiter für diese Gesellschaft und erwirtschafteten einen Umsatz in 2011 von 4,618 Mrd. Euro. Im selben Jahr bestanden insgesamt 7,251 Mio. Versicherungsverträge. Die Nürnberger hat Geschäftsstellen in fast jeder deutschen Stadt.

Nürnberger Adresse:

Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Telefon 0911 531-0

Web: www.nuernberger.de